Ski-Club Buntenbock von 1907 e.V.
Home · News · Termine · Übungszeiten · Loipen · Ski-Schule/Skiverleih · Fotos · Links · Unsere Sponsoren · Neues auf Facebook !18. August 2017 18:20:31
DSV JOKA Schülercup
Navigation
Allgemein
Neues auf Facebook !
Anschriften Vorstand
Anschrift Vereinshaus
Aufnahmeantrag
Artikel
Trainingspläne
Veranstaltungsübersicht
Downloads
Film: 100 Jahre SC Buntenbock

News
Fragen und Antworten
Suche
Weblinks
Mitglieder
Vereinshaus-Kalender
Satzung
Jahresberichte
Tour de Harz
WebCam Sonnenberg
Wetter LLZ Sonnenberg
Weather-Widget
GLC

www.oberharz.de
Glücksburg Consulting
DSV
DSV Skiversicherungen
Letzte Artikel
Biathleten haben Gru...
„Ein gewaltiger Schr...
Samtgemeinde ehrt ih...
Bekannt über den Har...
Ein geniales Rennen ...
RSS-Feeds
RSS-Feeds News als RSS-Feed
Security System 1.8.6 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Ein geniales Rennen von Daniel - GZ vom 13.09.2009
GZ vom 13.03.2009 - Bericht von Frank Saigge
"Ein geniales Rennen von Daniel"
Biathlon-Bundestrainer Frank Ullrich freut sich über den Überraschungszweiten Böhm bei Weltcup-Rennen.
WHISTLER. Der Wahnsinn geht weiter: Beim Biathlon-Wettcup im kanadischen Whistler belegte Europameister Daniel Böhm vom SC Buntenbock im 20-Kilometer-Ein-zelrennen sensationell Platz zwei.

In die Punkteränge lief erneut auch Arnd Peiffer vom WSV Clausthal-Zellerfeld, der unmittelbar vor dem großen Norweger Ole Einar Bjoerndalen 17. wurde. Das Rennen gewann der Franzose Vincent Jay, der am Ende 19 Sekunden Vorsprung vor Böhm ins Ziel rettete.
Der Auftakt in Kanada war ohnehin das Rennen der Überraschungen. Neben den beiden Erstplatzierten hatte auch den Dritten, den US-Amerikaner Jeremy Teela, sicherlich niemand auf der Rechnung. Er verwies den zweitbesten Deutschen, Olympiasieger Michael Greis, auf Platz vier.
Am Schießstand zeigten sich diesmal die Außenseiter von ihrer besten Seite. Jay blieb fehlerfrei, Böhm leistete sich lediglich beim ersten Stehendschießen einen Fehler und lief von Beginn an in der Spitzengruppe mit. „Als ich am Schießstandausgang nach dem letzten Schießen gehört habe, dass ich die drittbeste Zeit habe, dachte ich, dass es wenigstens für die Top Acht reicht. Aber das Ergebnis kann ich noch gar nicht richtig verarbeiten", meinte er nach dem Rennen völlig verdattert.
Dabei hatte er noch am Morgen keine allzu großen Erwartungen gehabt. „Ich bin mit leichtem Halskratzen aufgewacht und war nicht so wirklich zuversichtlich. Darum habe ich versucht, locker anzugehen und konzentriert zu schießen."
In der Folge habe sich dann aber gezeigt, dass der Ski perfekt lief und er seine gute Form in der Loipe, die er schon bei den Europameisterschaften in Ufa demonstriert hatte, konserviert hatte. „Es ging dann von Runde zu Runde besser, und ich konnte auch zum Schluss noch mal zulegen. Es war einfach ein super Tag, und ich hoffe nur, dass ich es gesundheitlich gut wegstecke und die nächsten Rennen genießen kann."
Auf unverändert hohem Niveau befindet sich weiterhin Arnd Peiffer, der trotz Magenproblemen mit Rang 17 sein zweitbestes Weltcup-Resultat bei einer Einzeldisziplin nach Platz acht von Oberhof erreichte. Er leistete sich bei beiden Stehend-Anschlägen je einen Fehler und belegte in der internen Rangliste hinter Böhm, Greis und Alexander Wolf (14.) Rang vier.
„Der letzte Fehler war unnötig", meinte er, „aber ich bin froh, dass ich überhaupt über die Runden gekommen bin."
Nicht am Start war WM-Silbermedaillengewinner Christoph Stephan, der kurzfristig wegen einer Erkältung verzichten musste. Das war allerdings ein Handicap, das für Bundestrainer Frank Ullrich in Anbetracht der Ergebnisse zu verkraften war.
Bei Böhms Zieleinlauf war er dann auch völlig losgelöst und jubelte wie nach dem Gewinn einer Weltmeisterschaft: „Das war einfach ein geniales Rennen von Daniel."



Daniel Böhm kurz nach dem Zieleinlauf. Nach seinem überraschenden zweiten Platz beim Biathlon-Olympiatest im kanadischen Whistler genoss der 22-Jährige vom SC Buntenbock seinen großen Erfolg. Foto: dpa

Geschrieben von admin am 26.03.2009 10:09:55 0 Kommentare · 6990 gelesen · Drucken
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
Facebook

Zu den Facebook Beiträgen ohne Facebook-Account
DSV
DSV aktiv Skiversicherung
Login
Username

Passwort



Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Wir bei Facebook

Zu den Facebook Beiträgen ohne Facebook-Account
Wetter.com
Amazon
Copyright © SC Buntenbock 2006-2016
Impressum