Allgemein

Jahreshauptversammlung 2021

Zum zweiten Mal kannte der Vorsitzende, Sven Münch, die Versammlung im Kurpark in Buntenbock begrüßen. Trotz anfänglichen Regens hatten sich 108 Mitglieder und Gäste zur diejährigen Jahreshauptversammlung zusammen gefunden.
Durch das alljährliche Heft zur JHV lagen allen Anwesenden die Berichte aller Sparten vor, so dass die Versammlung sich auf die wesentlichen Punkte konzentrieren konnte.
In seinem Bericht der Kassenprüfer, lobte Manfred Siemann die Arbeit der Kassenwartin und da es keine Einwände und weiteren Fragen zum Kassenbericht gab, konnte der Vorstand auch von der Versammlung einstimmig entlastet werden.

Bei den Anstehenden Wahlen, wurden alle zu Wahl stehenden Posten in ihrem Amt bestätigt.

Für sportliche Erfolge in der vergangenen Saison konnten 22 Sportler mit einem Gutschein von NordicPro geehrt werden.
Auch wurde die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft im Skilanglauf, welche am 23. Februar im Leistungszentrum Sonnenberg stattgefunden hatte, hierfür wurde neber der Urkunde als Preis eine Trinkflasche mit dem Logo des Ski-Clubs ausgegeben.

Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr die erstmalige Ehrung von 60-jährigen Mitgliedschaften, wurde doch der Ski-Club im Jahre 1961 wiedergegründet.

v.l. Bernd Schmidt, Hartmut Rose, Karl-Heinz Gleichmann, Henning Nothdurft, Karin und Jürgen Nothdurft und Heinrich Hille

Alle damaliegen Gründungsmitglied, die für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden, wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt und bekamen eine winterliche Luftaufnahme von Buntenbock.

Mit dem “Engelhard Kopitzki Gedächtnispreis” wurden auch dieses Jahr eine Sportlerin und ein Sportler in Anerkennung ihrer sportlichen Leitungen und Entwicklung geehrt, dieses Jahr ging der Preis an Lea-Sophy Mook und Janne Hausmann.

Janne Hausmann und Lea-Sophy Mook mit den Töchtern von Engelhard Kopitzki Carmen Rosenberg und Simone Vockenroth

Für 10-jährige Vorstandsarbeit überreicht Volker Bäcker, Vorsitzender des Kreissportbundes Goslar, an Ulrich Leismann und Michael Schwarz, die Goldene Ehrennadel des Kreissportbundes.

v.l. Sven Münch, Volker Bäcker, Ulrich Leismann, Michael Schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.